Karl-Sudhoff-Institut für Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften
 Universitätsmedizin Leipzig

Pfrepper, Regine (i.R.)

Stand: 16.12.2014
Bücher
Buch- und Zeitschriftenbeiträge

Bücher

(Pfrepper, R.; Pfrepper, G.)
Wissensspuren. Reisen russischer Mediziner nach Westeuropa im 19. Jahrhundert.
Aachen: Shaker, 2012 (Relationes; 11).

Wirksubstanzen. Deutsch-russische Beziehungen in der Pharmakologie des 19. Jahrhunderts.
Aachen: Shaker, 2012 (Relationes; 8).

Lebendige Stoffe. Deutsch-russischer Wissensaustausch in der Physiologischen Chemie im 19. Jahrhunderts.
Aachen: Shaker, 2011 (Relationes; 7).

Lebensvorgänge: Deutsch-russische Wechselbeziehungen in der Physiologie des 19. Jahrhunderts.
Aachen: Shaker, 2009 (Relationes; 3).

(Hrsg. mit Pfrepper, G.; Akimenko, M. A.)
Vladimir Michajlovic Bechterev (1857-1927). Neue Materialien zu Leben und Werk.
Aachen: Shaker, 2007 (Deutsch-russische Beziehungen in Medizin und Naturwissenschaften; 15).

Medizin-, Pharmazie- und Wissenschaftsgeschichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Festschrift für Ingrid Kästner zum 65. Geburtstag.
Aachen: Shaker, 2007 (Deutsch-russische Beziehungen in Medizin und Naturwissenschaften; 14).

(Hrsg. mit Kästner, I.)
Deutsche im Zarenreich und Russen in Deutschland: Naturforscher, Gelehrte, Ärzte und Wissenschaftler im 18. und 19. Jahrhundert.
Aachen: Shaker, 2005 (Deutsch-russische Beziehungen in Medizin und Naturwissenschaften; 12).

(Hrsg. mit Kästner, I.)
„...so ist die Naturwissenschaft das wahre internationale Band der Völker." Wissenschaftsbeziehungen in Medizin und Naturwissenschaften zwischen Deutschland und dem Russischen Reich im 18. und 19. Jahrhundert.
Aachen: Shaker, 2004 (Deutsch-russische Beziehungen in Medizin und Naturwissenschaften; 9).

(Hrsg. mit Kästner, I.)
Naturforschung, Experiment und Klinik. Deutsch-russische Beziehungen in der naturwissenschaftlichen Medizin des 19. Jahrhunderts.
Aachen: Shaker, 2002 (Deutsch-russische Beziehungen in Medizin und Naturwissenschaften; 6).

(Hrsg. mit Fahrenbach, S.; Decker, N.)
"Wer vieles bringt, wird manchem etwas bringen" - ein medizin- und wissenschaftshistorisches Florilegium: Festgabe für Ingrid Kästner zum 60. Geburtstag.
Aachen: Shaker, 2002 (Deutsch-russische Beziehungen in Medizin und Naturwissenschaften; 5).

(Hrsg. mit Kästner, I.; Engelhardt, D. v.)
Von Samuel Gottlieb Gmelins Reise durch Russland bis zum Niedergang der Apothekerfamilie Poehl.
Aachen: Shaker, 2001 (Deutsch-russische Beziehungen in Medizin und Naturwissenschaften; 4).

(Hrsg. mit Kästner, I.)
Medizin und Pharmazie im 18. und 19. Jahrhundert.
Aachen: Shaker, 2000 (Deutsch-russische Beziehungen in Medizin und Naturwissenschaften; 2).

Buch- und Zeitschriftenbeiträge

(Pfrepper, R.; Pfrepper, G.)
Robert Koch (1843-1910), Nobelpreisträger für Physiologie oder Medizin, und seine Wissenschaftsbeziehungen nach Russland.
In: Riha, Ortun; Fischer, Marta (Hgg.): Hygiene als Leitwissenschaft. Die Neuausrichtung eines Faches im Austausch zwischen Deutschland und Russland im 19. Jahrhundert. Internationale Tagung, Leipzig, 7.-8.10.2013. Aachen: Shaker, 2014 (Relationes; 16), S. 38-58.

(Pfrepper, R.; Pfrepper, G.; Volkov, W. A.†)
Albrecht Kossel (1853-1927) - die russischen Wissenschaftsbeziehungen des Nobelpreisträgers für Physiologie oder Medizin 1910.
In: Kiefer, J. (Hg.): Heilkunde und Heilmittel. Zum Erwerb und Transfer von medizinisch-pharmazeutischem Wissen in Europa. Beiträge der Tagung vom 16. bis 18. März 2012 an der Akademie gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt. Aachen: Shaker, 2013 (Europäische Wissenschaftsbeziehungen; 5), S. 5-22.

Gustav von Bunge (1844-1920). Physiologische Chemie und Sozialhygiene in Dorpat und Basel.
In: Riha, O.; Fischer, M. (Hgg.): Naturwissenschaft als Kommunikationsraum zwischen Deutschland und Russland im 19. Jahrhundert. Internationale Tagung, Leipzig, 29.9.-1.10.2010. Aachen: Shaker, 2011 (Relationes; 6), S. 97-118.

(Pfrepper, R.; Pfrepper, G.)
„Sollen doch jene, die diesen Krieg wollten und in ihren Amtsstuben herbei schrien, hierher kommen [...]." Korrespondenzen und Gemälde aus dem Russisch-Türkischen Krieg 1877/78.
In: Eckart, W. U.; Osten, Ph. (Hgg.): Schlachtschrecken, Konventionen. Das Rote Kreuz und die Erfindung der Menschlichkeit im Kriege. Freiburg/Br.: Centaurus, 2011, S. 197-220.

(Pfrepper, R.; Pfrepper, G.)
Rossijskie mediki i chimiki v Lejpcigskom universitete vo vtoroj polovine XIX v.
In: Dal'mann, D.; Smagina, G. I. (Hgg.): Nemcy v Rossii: Vstreči na perekreste kul'tur. St. Peterburg: Rostok, 2011, S. 331-345.

(Pfrepper, R.; Pfrepper, G.)
Die deutsch-schweizerische Botanikerfamilie Regel zwischen Deutschland, der Schweiz und Russland im 19. und 20. Jahrhundert.
In: Kästner, I.; Kiefer, J. (Hgg.): Botanische Gärten und botanische Forschungsreisen. Beiträge der Tagung vom 7. bis 9. Mai 2010 an der Akademie gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt. Aachen: Shaker, 2011 (Europäische Wissenschaftsbeziehungen; 3), S. 269-286.

(Pfrepper, R.; Pfrepper, G.)
Der Leipziger Ordinarius Carl Ludwig (1816-1895) und die russische Physiologie - eine genealogische Spurensuche.
In: Kästner, I.; Kiefer, J. (Hgg.): Universitäten und Akademien. Beiträge der Tagung vom 19. und 20. Juni 2009 an der Akademie gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt. Aachen: Shaker, 2010 (Europäische Wissenschaftsbeziehungen; 2), S. 31-52.

(Fischer, M.; Pfrepper, R.)
Der russische Ophthalmologe Leonid Georgievič Belljarminov (1859-1930) und seine Beziehungen zu Westeuropa - Erinnerung zum 150. Geburtstag.
Mitteilungen der Julius-Hirschberg-Gesellschaft zur Geschichte der Augenheilkunde 11 (2009) [erschienen 2014], S. 147-166.

(Pfrepper, R.; Pfrepper, G.; Muchamedzjanov, R. Z.; Sozinov, A. S.)
Der russische Neurologe Liverij Osipovic Darkševic (1858-1925) - Gedanken zum 150. Geburtstag.
Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Nervenheilkunde 15 (2009), S. 347-370.

(Pfrepper, R.; Pfrepper, G.)
Georg Moritz Lowitz (1722-1774) - Astronom und Geograph im Auftrag der St. Petersburger Akademie der Wissenschaften.
In: Kästner, I. (Hg.): Wissenschaftskommunikation in Europa im 18. und 19. Jahrhundert. Aachen: Shaker, 2009 (Europäische Wissenschaftsbeziehungen; 1), S. 101-121.

Carl Julius Fritzsche (1808-1871) - Pharmazeut und Chemiker in Dresden, Berlin und St. Petersburg.
In: Kaden, H.; Riha, O. (Hgg.): Studien zu Carl Julius Fritzsche (1808-1871) und Il'ja Il'ic Mecnikov (1845-1916). Quellenarbeit in der Wissenschaftsgeschichte. Aachen: Shaker, 2008 (Relationes; 1), S. 11-90.

(Kästner, I.; Pfrepper, R.; Smagina, G. I.)
Der deutsch-russische Kinderarzt Carl Rauchfuss (1835-1915) und die St. Petersburger Fröbel-Gesellschaft.
In: Donnert, E. (Hg.): Europa in der Frühen Neuzeit. Festschrift für Günter Mühlpfordt. Bd. 7. Unbekannte Quellen. Aufsätze zu Entwicklung, Vorstufen, Grenzen und Fortwirken der Frühneuzeit in und um Europa. Köln, Weimar, Wien: Böhlau, 2008, S. 1053-1063.

(Pfrepper, G.; Pfrepper, R.)
Deutsch-russische Begegnungen in Briefen von Rudolf Virchow an seine Frau Rose.
In: Donnert, E. (Hg.): Europa in der Frühen Neuzeit. Festschrift für Günter Mühlpfordt. Bd. 7. Unbekannte Quellen. Aufsätze zu Entwicklung, Vorstufen, Grenzen und Fortwirken der Frühneuzeit in und um Europa. Köln, Weimar, Wien: Böhlau, 2008, S. 1065-1083.

(Pfrepper, R.; Pfrepper, G.)
Zum 150. Geburtstag von Vladimir Michajlovic Bechterev.
In: Pfrepper, R.; Pfrepper, G.; Akimenko, M. A. (Hgg.): Vladimir Michajlovic Bechterev (1857-1927). Neue Materialien zu Leben und Werk. Aachen: Shaker, 2007 (Deutsch-russische Beziehungen in Medizin und Naturwissenschaften; 15), S. 1-18.

(Pfrepper, G.; Pfrepper, R.)
Publikationen Vladimir M. Bechterevs in deutscher Sprache.
In: Pfrepper, R.; Pfrepper, G.; Akimenko, M. A. (Hgg.): Vladimir Michajlovic Bechterev (1857-1927). Neue Materialien zu Leben und Werk. Aachen: Shaker, 2007 (Deutsch-russische Beziehungen in Medizin und Naturwissenschaften; 15), S. 115-139.

(Pfrepper, G.; Pfrepper, R.)
Russische Publikationen und Vorträge Vladimir M. Bechterevs, referiert in deutschen Zeitschriften.
In: Pfrepper, R.; Pfrepper, G.; Akimenko, M. A. (Hgg.): Vladimir Michajlovic Bechterev (1857-1927). Neue Materialien zu Leben und Werk. Aachen: Shaker, 2007 (Deutsch-russische Beziehungen in Medizin und Naturwissenschaften; 15), S. 141-168.

(Pfrepper, R.; Pfrepper, G.)
Polnaja bibliografija publikacii V. M. Bechtereva na nemeckom jazyke.
In: Nevrologiceskij vestnik, Žurnal im. V. M. Bechtereva, Materialy naucnogo kongressa „Bechterev - osnovo-položnik nejronauk: tvorceskoe nasledie, istorija i sovremennost'" (priloženie k žurnalu) XXXIX (2007), vyp. 1, s. 217.

(Pfrepper, R.; Pfrepper, G.)
Emil Abderhalden und die russische Physiologie.
In: Pfrepper, R. (Hg.): Medizin-, Pharmazie- und Wissenschaftsgeschichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Festschrift für Ingrid Kästner zum 65. Geburtstag. Aachen: Shaker, 2007 (Deutsch-russische Beziehungen in Medizin und Naturwissenschaften; 14), S. 209-224.

(Pfrepper, R.; Pfrepper, G.; Volkov, V. A. )
Der deutsch-russische Pathologe Johann Heinrich Klein: Neues zur Biographie.
In: Pfrepper, R. (Hg.): Medizin-, Pharmazie- und Wissenschaftsgeschichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Festschrift für Ingrid Kästner zum 65. Geburtstag. Aachen: Shaker, 2007 (Deutsch-russische Beziehungen in Medizin und Naturwissenschaften; 14), S. 155-166.

(Pfrepper, R.; Pfrepper, G.)
Experimentelle Arbeiten russischer Mediziner an der Leipziger Universität in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.
NTM: internationale Zeitschrift für Geschichte und Ethik der Naturwissenschaften, Technik und Medizin 14 (2006), S. 162-173.

(Pfrepper, R.; Kästner, I.)
Deutsch-russische Beziehungen in Medizin und Naturwissenschaften des 18. und 19. Jahrhunderts - ein Forschungsprojekt von Medizin- und Wissenschaftshistorikern aus Leipzig, Lübeck und St. Petersburg.
In: Riha, O. (Hg.): 100 Jahre Karl-Sudhoff-Institut für Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften. Aachen: Shaker, 2006, S. 67-78.

(zus. mit Pfrepper, G.)
Der Beitrag deutscher Pathologen zur Entwicklung der pathologischen Anatomie im Russischen Reich im 19. Jahrhundert.
In: Kästner, I.; Pfrepper, R. (Hgg.): Deutsche im Zarenreich und Russen in Deutschland: Naturforscher, Gelehrte, Ärzte und Wissenschaftler im 18. und 19. Jahrhundert. Aachen: Shaker, 2005 ( Deutsch-russische Beziehungen in Medizin und Naturwissenschaften; 12), S. 435-460.

Lowitz, Johann Tobias.
In: Hoffmann, Dieter; Laitko, Hubert; Müller-Wille, Staffan (Hgg.): Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler. Band 2. München: Elsevier Spektrum Akademischer Verlag, 2004, S. 436-437.

(zus. mit Pfrepper, G.)
Herausbildung von Schulen der physiologischen Chemie in Deutschland und Russland im 19. Jahrhundert.
In: Kästner, I.; Pfrepper, R. (Hgg.): „...so ist die Naturwissenschaft das wahre internationale Band der Völker." Wissenschaftsbeziehungen in Medizin und Naturwissenschaften zwischen Deutschland und dem Russischen Reich im 18. und 19. Jahrhundert. Aachen: Shaker, 2004 (Deutsch-russische Beziehungen in Medizin und Naturwissenschaften; 9), S. 293-314.

(zus. mit Pfrepper, G.)
Studienaufenthalte russischer Mediziner an deutschen Universitäten im 19. Jahrhundert.
In: Kästner, I.; Pfrepper, R. (Hgg.): „...so ist die Naturwissenschaft das wahre internationale Band der Völker." Wissenschaftsbeziehungen in Medizin und Naturwissenschaften zwischen Deutschland und dem Russischen Reich im 18. und 19. Jahrhundert. Aachen: Shaker, 2004 (Deutsch-russische Beziehungen in Medizin und Naturwissenschaften; 9), S. 273-292.

(zus. mit Pfrepper, G.)
Georg Moritz Lowitz (1722-1774) und Johann Tobias Lowitz (1757-1804) - zwei Wissenschaftler zwischen Göttingen und St. Petersburg.
In: Mittler, E.; Glitsch, S. (Hgg.): 300 Jahre St. Petersburg. Russland und die „Göttingische Seele". Göttingen: Niedersächsische Staats- und Univ.-Bibl., 2003, S. 163-182.

(zus. mit Gakkel´, T.A.; Sakanjan, E. I.; Kästner, I.)
Zur Entwicklung der Homöopathie in St. Petersburg.
Jahrbuch der Karl und Veronica Carstens-Stiftung 10 (2003). Essen: KVC, 2004, S. 15-21.

Der deutsch-russische Pharmazeut und Chemiker Johann Tobias Lowitz (1757-1804). Neue Materialien zur Biographie.
In: Donnert, E. (Hg.): Europa in der Frühen Neuzeit. Festschrift für Günter Mühlpfordt. Köln, Weimar, Wien: Böhlau, 2002, S. 587-606.

(zus. mit Pfrepper, G.; Iodko, O. V.)
Georg Moritz Lowitz (1722-1774), Mathematiker und Astronom. Dokumente im Archiv der St. Petersburger Filiale der Russischen Akademie der Wissenschaften.
In: Kästner, I.; Pfrepper, R. (Hgg.): Naturforschung, Experiment und Klinik. Deutsch-russische Beziehungen in der naturwissenschaftlichen Medizin des 19. Jahrhunderts. Shaker: Aachen: Shaker, 2002 (Deutsch-russische Beziehungen in Medizin und Naturwissenschaften; 6), S. 33-38.

(zus. mit Pfrepper, G.)
Johann Tobias Lowitz (1757-1804) und die Priorität der Entdeckung von Chrom.
In: Pfrepper, R.; Fahrenbach, S.; Decker, N. (Hgg.): "Wer vieles bringt, wird manchem etwas bringen" - ein medizin- und wissenschaftshistorisches Florilegium: Festgabe für Ingrid Kästner zum 60. Geburtstag. Aachen: Shaker, 2002 (Deutsch-russische Beziehungen in Medizin und Naturwissenschaften; 5), S. 67-90.

Der deutsch-russische Pharmazeut und Chemiker Johann Tobias Lowitz (1757-1804) im Urteil seiner Zeitgenossen.
In: Pfrepper, R. ; Kästner, I.; Engelhardt, D. v. (Hgg.): Von Samuel Gottlieb Gmelins Reise durch Russland bis zum Niedergang der Apothekerfamilie Poehl. Aachen: Shaker, 2001 (Deutsch-russische Beziehungen in Medizin und Naturwissenschaften; 4), S. 23-46.

Der St. Petersburger Chemiker und Pharmazeut Johann Tobias Lowitz (1757-1804).
In: Kästner, I.; Pfrepper, R. (Hgg.): Medizin und Pharmazie im 18. und 19. Jahrhundert. Aachen: Shaker, 2000 (Deutsch-russische Beziehungen in Medizin und Naturwissenschaften; 2), S. 35-60.

 
Letzte Änderung: 19.09.2016, 09:51 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Karl-Sudhoff-Institut für Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften